I Home I Profil I Qualifikation I Firmenreferenzen I Referenzen I KontaktLinks I Impressum I

   print version Print Version     switch to english

 

  Berufsausbildung/Studium:

 09/82 - 06/84 Bürokaufmann mit Zusatzausbildung zum Programmierer
und Operator, Fa. Kurt Konheiser, Rothenberg
Abschlussnote: schriftlich gut, mündlich sehr gut
 04/88 - 03/91 Studium zum Informatik-Betriebswirt (VWA)
 04/91 - 05/91 Diplomprüfung Abschlussnote: gut
 08/99 SD-Zertifizierung ID: 0000996280

  Berufstätigkeit:

 10/78 - 09/82 Sachbearbeiterin im Versicherungsgewerbe bei der Victoria-
Versicherungsgesellschaft in Fürth
   07/84 - 01/85 Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst an der Universität Bayreuth
   02/85 - 06/86 Kaufmännische Angestellte bei der Universal-Handels-GmbH, Bayreuth
   07/86 - 09/86 Sachbearbeiterin Steuerkanzlei Brechtelsbauer, Fürth,
wohnortwechsel nach Nürnberg
   10/86 - 11/87 Fa. adidas AG, Abteilung Organisation/Bürokommunikation
   11/87 - 12/91 Versetzung in die Abteilung Systeme/Methoden, zuständig für
Systemsupport und -analyse, Installationen und Schulungsbereich
   01/92 - 04/94 DV-Organisatorin im Bereich Auftragslogistik bei einem internationalen
Großunternehmen, zuständig für Projektabwicklung mit Systemanalyse,
Konzeption, Test, Einführung inkl. Schulung und Betreuung, Validierung
von Individualsoftware im Bereich Auftragsabwicklung
   05/94 - 03/97

AX IM - dezentrales Informationsmanagement im Geschäftsgebiet
AX-Schwerpunkte:
verantwortlich für Durchführung TOP-Maßnahme - Weiterbildung der
RX-Mitarbeiter und SAP-Logistik-Projekt (Projektmanagement) -
Einführung SAP R/3 bei Siemens Medizintechnik mit Modulen MM, SD,

PP Variantenkonfigurator, Prozeßanalysen mit ARIS

   04/97 - 02/99 SAP-Fachberaterin - Schwerpunkt SD, Teilprojektleitung im SD-Bereich,
Gesamtprojektleitung bei Rehau für R/3-Implemetierung in den USA,
Fachgebietsverantwortliche für SD. Einführung SAP R/3 mit der
ASAP-Methode, Projektmanagement-Ausarbeitungen,
Erarbeitung eines Projektkompasses (Leitfaden) für R/3-Einführungen
(Methode), Schulungen im SD-Bereich, Einführung und Einarbeitung
neuer Mitarbeiter in R/3
  03/99 - 10/99

Fa. MEGASYS GmbH, Geschäftsführer, SAP-Beraterin für den
Süddeutschen Raum.

  11/99 - 06/01 SAP-Beratung – Beratung/Einführung von Standard-Software der
msg GmbH (msg Systeme GmbH, Ismaning bei München)
  07/01 - 12/12

IT-SAP-Bereichsleitung bei mittelständigem internationalen
Industrieunternehmen im Allgäu (Myonic GmbH)

  01/13 -

Principal Consultant SAP - SAP Consulting - fme AG München

aa
  IT-SAP-Bereichsleitung
  (Stabstelle)
  Mittelständisches, international tätiges Fertigungsunternehmen im Allgäu, Betreuung und Konzeption der weltweiten IT-Installationen (Systemumgebung), SAP-Budgetplanung und Controlling, SAP-Beratung und -Betreuung, -Projektplanung, -Koordination, –Konzeption und Umsetzung im gesamten SAP-Umfeld, SAP-Support  (Competenz Center), Praktikantenbetreuung und Unterstützung in der Ausbildung der kaufm. Auszubildenden im IT und SAP Umfeld, Trainingkonzeption und -Durchführung der einzelnen KeyUser und deren Weiterbildung in den entsprechenden SAP Modulen, SAP-Entwicklung und Customizing, SAP-Programmvorgaben an externe Entwickler, Test und Abnahme, generelle Trainings im internationalen Bereich (EDV-Umfeld und SAP), Managementpräsentationen, weitere Projekte: Sap Content Server und Archivierung von Non-SAP Dokumenten (ArchiveLink), sowie SAP-Dokumente, SAP-Dokumentenmanagement, Installation und Einführung SAP Netweaver 2004S (BI),Einführung und Umsetzung SAP BW 7.0, neue und weitere Projekte SAP Recordsmanagement, SAP Workflow, SAP Berechtigungskonzept, SAP Instandhaltung, SAP Serialnummern, Schnittstellekenntnisse zwischen SolidPro (CAD), EDI-IDOC-Kenntnisse, Basisbetreuung und Überwachung im SAP-Umfeld (Unterstützung IT-Outsourcer), Trainertätigkeiten
  Besondere Kenntnisse
  & Fähigkeiten:
  Praxis-Erfahrungen in den Bereichen EDV-Organisation (PC- und Host-
Environment), FIBU, BEBU, Zahlungsverkehr, Personalwesen, Lohn- und
Gehalt, Auftragsabwicklung (Fakturierung), Versicherungsgewerbe,
Steuerkanzlei, allgemeine Verwaltung, Schulungsbereich (konzeptionell
und Durchführung), Projektmanagement, Managementberatung,
IT-OnDemand-Planung, Koordination und Realisierung

  Sprachkenntnisse:

  Englisch: Wort und Schrift gut
Französisch: Grundkenntnisse
 

print version Print Version

SAP ist ein eingetragenes Warenzeichen der SAP AG, Walldorf
© 2003, alle Rechte vorbehalten